Reha Sport

Was erwartet Sie vor Ort?

Sie trainieren im schönen Ortzentrum in Woltersdorf in einem großen lichtdurchfluteten und kunstvollen Übungsraum. Eine fürsorgliche und entspannte Atmosphäre ist uns wichtig. Manchmal erwartet Sie auch eine Tasse Tee oder selbstgebackene Kekse von Teilnehmerinnen.

Sie trainieren im schönen Ortzentrum in Woltersdorf in einem großen lichtdurchfluteten und kunstvollen Übungsraum. Eine fürsorgliche und entspannte Atmosphäre ist uns wichtig. Manchmal erwartet Sie auch eine Tasse Tee oder selbstgebackene Kekse von Teilnehmerinnen.

Jetzt REHASPORT beantragen!

VERORDNUNG BEANTRAGEN
Leiden Sie an Rücken- oder Gelenkschmerzen? REHASPORT kann von jeder niedergelassenen Ärzt:in verschrieben werden. Sprechen Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin darauf an.

VERORDNUNG EINREICHEN
Reichen Sie nun die ärztliche Verordnung (Formular 56) bei Ihrer Krankenkasse zur Genehmigung ein: einfach unterschreiben und abschicken. Sobald die genehmigte Verordnung vorliegt, können Sie starten.

KONTAKT AUFNEHMEN
Kommen Sie gerne für ein lockeres Kennenlernen im Rahmen einer Probestunde vorbei. Wir beraten Sie gerne vor Ort und Sie können sich einen ersten Eindruck verschaffen. Eine Mitgliedschaft in unserem betreuenden Verein BPRSV e.V. Cottbus ist nicht notwendig.

Ihr Einstieg in einen laufenden Kurs ist jederzeit möglich. Wir werden Sie herzlich willkommen heißen. Die Übungen können auch im Sitzen absolviert werden. Bitte denken Sie an eine Sportmatte und etwas zu trinken.
Natürlich können Sie auch gerne ohne eine ärztliche Verordnung an den REHASPORT-Kursen teilnehmen: Die 10er Karte für 100 €. Einzelkarte für 15 €.

REHASPORT - Wirbelsäulengymnastik
Di. von 10.00 – 11.00 Uhr (leichtes Niveau)
Wir beginnen unsere Übungsstunde mit Gleichgewichtsübungen oder einer Körperwahrnehmungsübung und reisen gedanklich ans Meer. Dann folgt ein leichtes Ausdauertraining und wir mobilisieren ausführlich die Gelenke. Am Ende der Stunde genießen Sie Ihre Abschlussentspannung: eine Massage mit dem Igelball oder Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen. Wer möchte, kann alle Übungen auch im Sitzen absolvieren.

REHASPORT - Wirbelsäulengymnastik
Di. von 11.30 – 12.30 Uhr (leichtes bis mittleres Niveau)
Wir beginnen unsere Übungsstunde mit einer Gleichgewichtsübung und einem warm up für die Wirbelsäule. Es folgt ein 10 minütiges leichtes Ausdauertraining sowie Kräftigungsübungen für alle großen Muskeln. Am Ende der Stunde genießen Sie ein ausführliches Stretching.

REHASPORT – AfterWORKOUT
Do. von 17.00 - 18.00 Uhr, bitte reservieren Sie Ihren Platz (mittel)
Wir beginnen unsere Übungsstunde mit einer Gleichgewichtsübung und sorgen für mehr Beweglichkeit in der Wirbelsäule. Es folgt ein 10 minütiges Ausdauertraining sowie Kräftigungsübungen für alle großen Muskeln. Gerne können Sie Ihre eigenen Hanteln mitbringen (nicht erforderlich). Am Ende der Stunde genießen Sie ein ausführliches Stretching.

REHASPORT – Entspannung
nachmittags, bitte reservieren Sie Ihren Platz (leichtes Niveau)
Wir beginnen unsere Übungsstunde im Stehen mit sanften, fließenden Bewegungen, die dem Tai-Chi und Yoga entlehnt sind. Im Liegen geht es weiter mit einer Körperwahrnehmungsübung, mit der Sie sich auf eine spannende Reise nach Innen begeben können: dem Body Scan. Sie ist eine gute Vorbereitung auf das folgende Autogene Training. Mit dem Autogenen Training wird Ihr autonomes Nervensystem aus dem Stressmodus herausgeholt und kann regenerieren. Im Anschluss begeben Sie sich auf eine angeleitete Fantasiereise. Danach erfolgt die Zurücknahme aus dem Entspannungsmodus, die wieder aus dem klassischen autogenen Training kommt. Wir wünschen eine Gute Reise!

REHASPORT – Sitzgymnastik
vormittags, bitte reservieren Sie Ihren Platz (sehr leicht)
Unsere Übungsstunde findet gemütlich im Sitzen statt. Wir sorgen für mehr Beweglichkeit in den Gelenken und probieren bei Lust und Laune auch mal einen Sitztanz aus. Genießen Sie am Ende der Stunde eine Massage mit dem Igelball.

Ort.
Kulturhaus Alte Schule e.V.
Rudolf-Breitscheid-Straße 27
15569 Woltersdorf am Marktplatz

VERORDNUNG BEANTRAGEN
Leiden Sie an Rücken- oder Gelenkschmerzen? REHASPORT kann von jeder niedergelassenen Ärzt:in verschrieben werden. Sprechen Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin darauf an.

VERORDNUNG EINREICHEN
Reichen Sie nun die ärztliche Verordnung (Formular 56) bei Ihrer Krankenkasse zur Genehmigung ein: einfach unterschreiben und abschicken. Sobald die genehmigte Verordnung vorliegt, können Sie starten.

KONTAKT AUFNEHMEN
Kommen Sie gerne für ein lockeres Kennenlernen im Rahmen einer Probestunde vorbei. Wir beraten Sie gerne vor Ort und Sie können sich einen ersten Eindruck verschaffen. Eine Mitgliedschaft in unserem betreuenden Verein BPRSV e.V. Cottbus ist nicht notwendig.

Ihr Einstieg in einen laufenden Kurs ist jederzeit möglich. Wir werden Sie herzlich willkommen heißen. Die Übungen können auch im Sitzen absolviert werden. Bitte denken Sie an eine Sportmatte und etwas zu trinken.
Natürlich können Sie auch gerne ohne eine ärztliche Verordnung an den REHASPORT-Kursen teilnehmen: Die 10er Karte für 100 €. Einzelkarte für 15 €.

REHASPORT - Wirbelsäulengymnastik
Di. von 10.00 – 11.00 Uhr (leichtes Niveau)
Wir beginnen unsere Übungsstunde mit Gleichgewichtsübungen oder einer Körperwahrnehmungsübung und reisen gedanklich ans Meer. DanDann folgt ein leichtes Ausdauertraining und wir mobilisieren ausführlich die Gelenke. Am Ende der Stunde genießen Sie Ihre Abschlussentspannung: eine Massage mit dem Igelball oder Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen. Wer möchte, kann alle Übungen auch im Sitzen absolvieren.

REHASPORT - Wirbelsäulengymnastik
Di. von 11.30 – 12.30 Uhr (leichtes bis mittleres Niveau)
Wir beginnen unsere Übungsstunde mit einer Gleichgewichtsübung und einem warm up für die Wirbelsäule. Es folgt ein 10 minütiges leichtes Ausdauertraining sowie Kräftigungsübungen für alle großen Muskeln. Am Ende der Stunde genießen Sie ein ausführliches Stretching.

REHASPORT – AfterWORKOUT
Do. von 17.00 - 18.00 Uhr, bitte reservieren Sie Ihren Platz (mittel)
Wir beginnen unsere Übungsstunde mit einer Gleichgewichtsübung und sorgen für mehr Beweglichkeit in der Wirbelsäule. Es folgt ein 10 minütiges Ausdauertraining sowie Kräftigungsübungen für alle großen Muskeln. Gerne können Sie Ihre eigenen Hanteln mitbringen (nicht erforderlich). Am Ende der Stunde genießen Sie ein ausführliches Stretching.

REHASPORT – Entspannung
nachmittags, bitte reservieren Sie Ihren Platz (leichtes Niveau)
Wir beginnen unsere Übungsstunde im Stehen mit sanften, fließenden Bewegungen, die dem Tai-Chi und Yoga entlehnt sind. Im Liegen geht es weiter mit einer Körperwahrnehmungsübung, mit der Sie sich auf eine spannende Reise nach Innen begeben können: dem Body Scan. Sie ist eine gute Vorbereitung auf das folgende Autogene Training. Mit dem Autogenen Training wird Ihr autonomes Nervensystem aus dem Stressmodus herausgeholt und kann regenerieren. Im Anschluss begeben Sie sich auf eine angeleitete Fantasiereise. Danach erfolgt die Zurücknahme aus dem Entspannungsmodus, die wieder aus dem klassischen autogenen Training kommt. Wir wünschen eine Gute Reise!

REHASPORT – Sitzgymnastik
vormittags, bitte reservieren Sie Ihren Platz (sehr leicht)
Unsere Übungsstunde findet gemütlich im Sitzen statt. Wir sorgen für mehr Beweglichkeit in den Gelenken und probieren bei Lust und Laune auch mal einen Sitztanz aus. Genießen Sie am Ende der Stunde eine Massage mit dem Igelball.

Ort.
Kulturhaus Alte Schule e.V.
Rudolf-Breitscheid-Straße 27
15569 Woltersdorf am Marktplatz



"Saskia DANKE
Ich bin mit großen Schmerzen zu Dir gekommen. Mit Deiner liebevollen, aber auch strengen Art konnten wir die Schmerzen stark minimieren. Du hast immer ein Lächeln auf den Lippen und das motiviert. Vielen Dank und bleib bitte wie Du bist. Ein positiver Mensch."
Viola

Saskia Hoffmann
Qualifikation.

  • Sportrehabilitations- und Gesundheitstrainerin
  • Trainerin für präventive Rückenschule
  • REHASPORT – Übungsleiterin für Orthopädie

Wolfgang Jahn
Qualifikation.

  • Diplom Sportwissenschaftler (univ.)
  • Ausbildungsleiter für REHASPORT beim Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Berlin e.V. (BSB)