Waldbaden

WALDBADEN IN WOLTERSDORF

WALDBADEN IN WOLTERSDORF

Nicht nur Naturliebhabende werden das Waldbaden lieben. Waldbaden ist mehr als ein Waldspaziergang, es ist das bewusste, achtsame Verweilen im Wald.

Wir nehmen die Schönheit der Natur mit all unseren Sinnen wahr. Entspannen den Körper durch sanfte angeleitete Übungen. Und atmen bewusst die gesunde Waldluft.

Das Gedankenkarussell wird gestoppt, der Geist kommt zur Ruhe und Sie spüren wieder die ursprüngliche kraftgebende Verbundenheit mit der Natur.

Wir legen in 2 bis 3 Stunden ungefähr 5 km zurück, eine besondere Kondition ist daher nicht erforderlich.

Nicht nur Naturliebhabende werden das Waldbaden lieben. Waldbaden ist mehr als ein Waldspaziergang, es ist das bewusste, achtsame Verweilen im Wald.

Wir nehmen die Schönheit der Natur mit all unseren Sinnen wahr. Entspannen den Körper durch sanfte angeleitete Übungen. Und atmen bewusst die gesunde Waldluft.

Das Gedankenkarussell wird gestoppt, der Geist kommt zur Ruhe und Sie spüren wieder die ursprüngliche kraftgebende Verbundenheit mit der Natur.

Wir legen in 2 bis 3 Stunden ungefähr 5 km zurück, eine besondere Kondition ist daher nicht erforderlich.

Termine

Waldbaden pur im Frühling - für einen gesunden Rücken
Sonntag, 30. April 2023
Waldbaden pur im Sommer - für gesundes Atmen
Sonntag, 11. Juni 2023
Waldbaden pur im Herbst - für tiefe Entspannung und Erholung
Samstag, 3. September 2022
Sonntag, 1. Oktober 2023

Uhrzeit: Start: 11.00 Uhr, Eintreffen: ab 10.45 Uhr

Treffpunkt:
Kulturhaus Alte Schule e.V.
Rudolf-Breitscheid-Straße 27
15569 Woltersdorf am Marktplatz
Die Veranstaltung endet an der Straßenbahnhaltestelle Goethestr./Berliner Str. der Tram 87.

Kosten:
Sie zahlen 25 € beim Eintreffen vor Ort.

Anmeldung:
Ist erwünscht über info@bestform-training.de

 

Waldbaden – Sonntagsretreat mit Waldpicknick
4. Juni 2023
9. Juli 2023

Genießen Sie Waldbaden einen Tag lang in vollen Zügen!
Erfahren Sie in unserem kunstvollen und lichtdurchfluteten Kursraum Wissenswertes über das Waldbaden und kommen Sie anschließend mit uns in den Wald, in Bewegung, in Achtsamkeit. Schritt für Schritt und Atemzug für Atemzug tauchen Sie mit unseren angeleiteten Achtsamkeitsübungen immer tiefer ein in die heilende Waldatmosphäre. In der Mittagspause genießen Sie Outdoor ein leichtes vegetarisches Picknick. Unser Weg führt uns zurück zu einem gemeinsamen Ausklang bei Waldkräuter-Tee oder Eichen-Kaffee im behaglichen Kursraum. Sollte es zu kalt, regnerisch oder windig sein, um lange im Freien zu verweilen, verkürzen wir unsere Waldrunde etwas und praktizieren die Übungen geschützt Indoor.

Uhrzeit: 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Kosten:
75 €

Anmeldung:
Ist erwünscht über info@bestform-training.de

Waldbaden pur im Frühling - für einen gesunden Rücken
Sonntag, 30. April 2023
Waldbaden pur im Sommer - für gesundes Atmen
Sonntag, 11. Juni 2023
Waldbaden pur im Herbst - für tiefe Entspannung und Erholung
Samstag, 3. September 2022
Sonntag, 1. Oktober 2023

Uhrzeit: Start: 11.00 Uhr, Eintreffen: ab 10.45 Uhr

Treffpunkt:
Kulturhaus Alte Schule e.V.
Rudolf-Breitscheid-Straße 27
15569 Woltersdorf am Marktplatz
Die Veranstaltung endet an der Straßenbahnhaltestelle Goethestr./Berliner Str. der Tram 87.

Kosten:
Sie zahlen 25 € beim Eintreffen vor Ort.

Anmeldung:
Ist erwünscht über info@bestform-training.de

Wichtig für Unterwegs.
Gutes Schuhwerk, ein Getränk Ihrer Wahl, ggf. Insektenschutzmittel, wetterangepasste Kleidung (bei Sturm, Gewitter oder Starkregen entfällt das Waldbaden).

Gut zu wissen.
Alles was uns vom Waldbaden ablenken könnte, z.B. das Handy, sollte ausgeschaltet oder zu Hause bleiben.

Unser Tipp.
Waldbaden eignet sich auch hervorragend für Firmen, die einen Teamfindung planen. Wir beraten Sie gerne!



"Anfang Mai hatte ich erstmalig am Waldbaden mit Saskia teilgenommen und ich muß sagen, daß es für mich eine überraschende Erfahrung war. Nicht, daß mich die Natur vorher noch nicht berührt hatte - so ist es nicht! Ich konnte das seelische und körperliche Wohlbefinden bewußter wahrnehmen. Durch die von der Natur produzierten Botenstoffe in Kombination mit Aufmerksamkeitsübungen und auch Meditation empfand ich eine für mich neue Form der Wahrnehmung der Verbindung zwischen Körper und Geist und hatte das Gefühl, daß der Körper automatisch einen Gang zurückschaltet. Die Zeit ist unbewußt schnell vergangen (wir waren ca. 3 Std. unterwegs) und ich empfand, daß der Ausflug ins Grüne glücklich und entspannt gemacht hat."
Ilona